Startseite

Sonne und Optimismus

Corona und BTM

Mein Kind ist krank, was tun?

Schutzkonzept BTM

Das Inselspital hat ein sehr empfehlenswertes Tool für Eltern, die unsicher sind, wie ihr krankes Kind zu behandeln ist, entwickelt: www.coronabambini.ch

Merkblatt zum Vorgehen bei Krankheits- und Erkältungssymptomen


Übersetzungen der Entscheidungshilfe für Eltern bei Krankheitssymptomen der Kinder.

Das Schutzkonzept wurde um folgende Punkte erweitert:

  • In den Schulhäusern gilt Maskenpflicht für alle Erwachsenen.
  • Obligatorisches tragen von Masken im Gang und im Lehrerzimmer für sämtliches Personal an der Schule. Für Lehrpersonen, welche am Mittag im Schulhaus bleiben gilt die Abstandsregel einzuhalten.
  • Wer zu Hause im «Homeoffice» arbeiten kann tut dies.
  • Elterngespräche finden mit Masken statt. Bei sehr grossem Abstand und aus Gründen der Verständlichkeit dürfen die Masken auch temporär heruntergezogen werden.
  • Für eine rasche, direkte und zeitnahe Elterninformation stellt die Schule BTM den Lehrpersonen Klapp zur Verfügung. Die Klassen welche Klapp benützen werden durch die SL informiert. In diesen Klassen stellen wir auf papierlose Kommunikation um.

Newsletter BTM

Die Coronakrise hat unsere Schule ein ganzes Stück mehr digitalisiert. Neu gibt es auch die Möglichkeit einen Newsletter zu abonnieren. Bei Interesse tragen sie ihre Emailadresse ganz am Ende der Seite ein.


Anmeldung Schule/Kindergarten

Neuzuzüger melden sich bitte mit folgendem Formula an:

Sie können auch eine andere Sprache wählen.

Oder mit Mail an schulsekretariat@primbtm.ch

 

Meldung eines Halbtages

 

BTM Song: