Startseite

Primarschule BTM

Herzlich willkommen auf unserem Platz im Netz. Wir sind eine lebendige Volksschule mit einem engagierten Team von Lehrpersonen, Schülerinnen und Schülern und Eltern. Unser Leitbild lebt vom „zäme“. Zusammen sind wir stark hört man auch mal den Hauswart rufen.

Das BTM-Team

Quarantäne-Info
Die Primarschule BTM ist Coronafrei! Keine Klasse in Quarantäne. Nächster Testtag ist der 20. Mai.

Projektwochen

Informationen zu den Projektwochen der Schule BTM.

Corona Testungen

Erklärt in wenigen Sätzen wie es geht:
Die Eltern entscheiden, ob sie ihre Kinder testen lassen wollen. Testtag ist immer der Donnerstag. Resultate sollten bis Freitagmorgen bekannt sein.
Sind alle Tests einer Klasse negativ, kommen alle Kinder am Freitag normal in den Unterricht.
Werden positive Tests gefunden, bleiben die Kinder dieser Klasse zu Hause. Es werden Nachtests gemacht, bei allen Kindern, deren Eltern dies wollen. Die Lehrpersonen werden sich mit den Eltern in Verbindung setzen. Bei zwei oder mehr positiven Tests, gehen Kinder aus Klassen ohne Maskenpflicht in den Fernunterricht, positiv getestete Kinder in Quarantäne. Bei Klassen mit Maskenpflicht gehen die Kinder ab 3 und mehr positiven Tests in Fernunterricht und positiv getestete Kinder in Quarantäne. Bei weniger Fällen kommen Kinder mit einem negativen Test zurück in die Schule. Kinder die positiv oder nicht getestet wurden, werden vom Kantonsarztamt über das weitere Vorgehen und die Dauer der Quarantäne informiert.

Schulstart mit Mozart

Wir durften endlich wieder etwas Kultur geniessen. Das Ensemble Zefirino beglückte uns mit ihrem Mozart Stück und bot einen spannenden und humorvollen Einblick in das Leben von Wolfgang Amadeus. Einige der Kinder erkannten sogar, dass die Musik von Mozart sogar auf ihrem „Gamekasten“ vorkommen. Mozart ist also auch den Kleinsten unter uns immer noch einen Begriff. Mehr Infos gibt es auf:
https://www.zefirino.ch/ensemble-zefirino/

Plattform für psychische Gesundheit rund um das neue Coronavirus

Entdecke die Schweizer Kampagnen zur psychischen Gesundheit! (dureschnufe.ch)

Gute Luft im Klassenzimmer

Schutzkonzept BTM

Mein Kind ist krank was tun?

Das Inselspital hat ein sehr empfehlenswertes Tool für Eltern, die unsicher sind, wie ihr krankes Kind zu behandeln ist, entwickelt: www.coronabambini.ch

Merkblatt zum Vorgehen bei Krankheits- und Erkältungssymptomen

Übersetzungen der Entscheidungshilfe für Eltern bei Krankheitssymptomen der Kinder.

Das Schutzkonzept wurde um folgende Punkte erweitert:

  • In den Schulhäusern gilt Maskenpflicht für alle Erwachsenen und die 5./6. Klassen.
  • Obligatorisches tragen von Masken im Gang und im Lehrerzimmer für sämtliches Personal an der Schule. Für Lehrpersonen, welche am Mittag im Schulhaus bleiben gilt die Abstandsregel einzuhalten.
  • Wer zu Hause im «Homeoffice» arbeiten kann tut dies.
  • Elterngespräche finden mit Masken statt. Bei sehr grossem Abstand und aus Gründen der Verständlichkeit dürfen die Masken auch temporär heruntergezogen werden.
  • Für eine rasche, direkte und zeitnahe Elterninformation stellt die Schule BTM den Lehrpersonen Klapp zur Verfügung. Die Klassen welche Klapp benützen werden durch die SL informiert. In diesen Klassen stellen wir auf papierlose Kommunikation um.

Rahmenstundenplan 2021/22

Dies ist ein provisorischer Rahmenstundenplan, Änderungen sind vorbehalten.


Anmeldung Schule/Kindergarten

Neuzuzüger melden sich bitte mit folgendem Formula an:

Sie können auch eine andere Sprache wählen.

Oder mit Mail an schulsekretariat@primbtm.ch

 

Meldung eines Halbtages

 

BTM Song: